Gender-Sprache ???

Geschlechtergerechte Sprache !

Es dürfte bessa sein, dass wenns wer nich' mag, danns bessa lassen soll. 

Ich mags mal und mags mal nichso. 

Kommt drauf an, ob's drauf ankommt. 

Drüba nachdenken, kann nie falsch sein. 

In Begriffen zeigt sich unser Begreifen.

Ich mag eigentlich nicht von "Gender-Sprache" sprechen, denn wem spreche ich dann? Und wem nicht. 

Es muss "geschlechtergerechte Sprache" heißen, denn wer gleichberechtigen will, muss so sprechen, dass es nicht nur Fremdwortgequirlte verstehen. 

Wir haben so oft die Wahl.

Allerdings war vieles nur anfänlglich unbequem - und dann "ganz normal". 

So vielleicht auch irgendwann der Begriff "Gender-Sprache".

Markus S. Rabanus 2017-05-26 / 2018-03-10

 

>> Geschlechtsgemeinsame Berufsbezeichnungen  2018-03-18

>> Geschlechtsgerechte Sprache

>> Nationalhymne gendern?  2018-03

>> Genderforschung

Gender   Sprache   Gleichberechtigung

   Dialog-Lexikon   Zuletzt